The orient's delicious smell

So köstlich duftet der Orient

In der neuen O. S. B. gibt es würzig gefüllte Fladenbrote...

Streetfood muss nicht Fast Food sein. Im Gegenteil: Wer im neuen O. S. B. in der Rotenturmstraße in der Wiener City ein CrushedLamb- Beef- Sandwich bestellt, kann dem Mann hinter der Theke dabei zusehen, wie er das selbst gebackene Fladenbrot ruhig und konzentriert ausbreitet, es mit Tomaten, roten Zwiebeln und Salat belegt, darauf Mini- Fleischlaberln von Rind und Lamm verteilt und das Werk zu einer kompakten Rolle dreht. Nach dem Backen auf dem Plattengrill kommt noch Joghurt- Minze- Sauce drüber.

Solche gerollten Fladenbrot- Sandwiches gibt es unter anderem auch mit Schafkäse, Rucola, Hummus und Datteln („ Light Cheese“) oder mit Falafel, Bohnen und Tahinsauce („ Bastard“). Wer will, kriegt den Inhalt der Wraps auch auf einem Teller serviert, doch die meisten bevorzugen die Variante mit Brot, schließlich steht O. S. B. ja auch für „ Oriental Sandwich Bar“. Sie gehört den aus Ägypten stammenden Brüdern Bischoy & Mina Yaney, die zuvor in einem Minilokal in Döbling ihre Imbisse anboten. Mina ist nebenbei auch Architekt, er gestaltete das fröhliche Interieur des Innenstadtlokals samt knallroten Barhockern.

>> Link zum Artikel